powered by <wdss>
Aktuell

Wildernde Hauskatzen

"Mehr Verantwortung übernehmen": Deutscher Jagdverband fordert Katzensteuer

Rund zweieinhalb Millionen Katzen leben verwildert auf der Straße oder in Parks und gefährden die Artenvielfalt. Deshalb befürwortet der Deutsche Jagdverband, eine Steuer für Katzenbesitzer einzuführen.

(AFP) - 23. Januar, 2017

http://www.t-online.de/wirtschaft/id_80153128/deutscher-jagdverband-fordert-katzensteuer.html


Die K-Frage: Braucht Deutschland eine Katzensteuer?

Wer einen Hund hält, muss dafür Steuern zahlen. Wer eine Katze hält, muss das nicht. Das kann man ungerecht finden oder völlig richtig, vor allem kann man heftig darüber streiten. Fest steht: Deutschland hat mancherorts ein Katzenproblem.

(dpa) - 23. Januar, 2017

https://www.jagdverband.de/content/die-k-frage-braucht-deutschland-eine-katzensteuer




» zurück
 

Druckversion








































26.06.17 09:20 - 10:05
arte: Sumatras letzte Orang-Utans

02.07.17 12:15 - 13:00
ZDFneo: Unsere Wälder (2/3) - Ein Jahr unter Bäumen

02.07.17 13:00 - 13:45
ZDFneo: Unsere Wälder (3/3) - Im Reich des Wassers

04.07.17 14:15 - 15:00
NDR: Deutschlands wilde Wölfe - Wie sie wirklich sind

08.07.17 13:15 - 14:00
tagesschau24: Letzte Chance für unser Klima - Worauf es jetzt ankommt

29.06.17 15:30 - 16:15
3sat: Deutschlands älteste Bäume (1/2)

29.06.17 16:15 - 17:00
3sat: Deutschlands älteste Bäume (2/2)

29.06.17 17:00 - 17:45
3sat: Mythos Wald (1/2) - Tierparadies und Schattenreich

27.06.17 18:15 - 18:45
NDR: Hafer statt Diesel - Starke Pferde und schwere Jobs

29.06.17 17:45 - 18:30
3sat: Mythos Wald (2/2) - Der Kampf ums Licht

10.07.17 21:00 - 21:45
SWR: Wildes Deutschland - Der Bayerische Wald

26.06.17 20:15 - 21:05
3sat: Der Sinn des Lebens

02.07.17 11:30 - 12:15
ZDFneo: Unsere Wälder (1/3) - Die Sprache der Bäume