Aktuell


US-Pläne gegen Naturschutz

Amerikas Innenminister entlarvt sich selbst

Versehentlich an Journalisten versandte Dokumente des US-Innenministeriums bieten pikante Einblicke in dessen Strategie zur Verkleinerung der nationalen Schutzgebiete. Diese folgt den Interessen der Wirtschaft und ignoriert Gegenargumente.

VonIvo Mijnssen, Neue Zürcher Zeitung, 24.7.18

https://www.nzz.ch/international/naturschutz-ist-kein-argument-fuer-amerikas-innenminister-ld.1405984


Selbst das Wappentier der USA ist vor Trump nicht sicher

Der US-Präsident will das Gesetz zum Schutz von bedrohten Tierarten aufweichen. Betroffen ist auch der Weisskopfseeadler.

Von Philipp Löpfe, Watson, 24.7.18

https://www.watson.de/international/donald%20trump/421184576-selbst-das-wappentier-der-usa-ist-vor-trump-nicht-sicher


Rohstoffe statt Schutzgebiete - Wirft Trump den Naturschutz um Jahrzehnte zurück?

Von Arndt Peltner, SRF, 24. Juli, 2018

https://www.srf.ch/news/international/rohstoffe-statt-schutzgebiete-wirft-trump-den-naturschutz-um-jahrzehnte-zurueck


USA schlagen vor, den Schutz gefährdeter Arten zurückzudrängen

tekk, 21. Juli, 2018

https://www.tekk.tv/wissen/usa-schlagen-vor-den-schutz-gefaehrdeter-arten-zurueckzudraengen/




» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Mi, 16.10.2019 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^