Aktuell


Arktis brennt weiter

"Beispiellose" Waldbrände in der Arktis beunruhigen Forscher

Alleine in Alaska sind dieses Jahr bereits 400 Brände ausgebrochen – in den arktischen Gebieten von Kanada und Russland brennt es ebenfalls. Die extrem hohen Emissionen dieser Brände alarmieren Wissenschaftler. Russland kann nicht mehr alles löschen.

(dpa) - 25. Juli, 2019

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_86159554/russland-waldbraende-in-der-arktis-beunruhigen-forscher.html


Satellitenbilder zeigen «beispiellose» Waldbrände in der Arktis

Eine Rekordhitze facht die Feuer an – und sorgt dafür, dass mehr CO2 verursacht wird, als manche Länder im ganzen Jahr verursachen.

Von Marlene Weiss, Yannick Wiget, Patrick Vögeli, Thuner Tagblatt, 25.7.19

https://www.thunertagblatt.ch/wissen/natur/satellitenbilder-zeigen-beispiellose-waldbraende-in-der-arktis/story/23267437


Satellitenaufnahmen zeigen "beispiellose" Waldbrände in der Arktis

# In der Arktis und anschließenden Regionen toben Forschern zufolge Waldbrände in einer bisher nicht gemessenen Zahl.

(APA) - 25. Juli, 2019

https://www.nachrichten.at/panorama/weltspiegel/satellitenaufnahmen-zeigen-beispiellose-waldbraende-in-der-arktis;art17,3150966


Riesige Waldbrände in der Arktis

Riesige Wald- und Torfbrände wüten derzeit in der Arktis – Folge eines extrem trockenen und heißen Sommers. Wir haben für euch die aktuellsten Informationen.

Von Konstantin Brandes, Österreichische Unwetterzentrale, 23.7.19

https://uwz.at/de/a/riesige-waldbraende-in-der-arktis




» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Di, 10.12.2019 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^