powered by <wdss>
Aktuell

Amazonas-Forschung (2)

Göttinger Forscher: Teufelskreis zwischen Dürre und Waldverlust am Amazonas

Der Regenwald im Amazonasgebiet ist nicht nur direkt durch Abholzen und Brandroden gefährdet. Der Waldverlust und weniger Regen infolge des Klimawandels könnten einen Teufelskreis in Gang bringen. Denn weniger Bäume verschärfen zusätzlich regionale Trockenzeiten.

Von Kornelia Schmidt-Hagemeyer, Hessische Niedersächsische Allgemeine, 28.3.17

https://www.hna.de/lokales/goettingen/goettingen-ort28741/goettinger-forscher-teufelskreis-zwischen-duerre-und-waldverlust-am-amazonas-8043880.html




» zurück
 

Druckversion

















































27.09.17 16:45 - 17:15
ZDFinfo: Der Klima-Lügen-Check

26.09.17 14:00 - 14:45
3sat: Europa ungezähmt - Die großen Wälder

28.09.17 07:00 - 07:30
SWR: Wo das Klima auf der Kippe steht - Amazonien

19.09.17 23:15 - 23:45
3sat: Die Waldmenschen

27.09.17 18:15 - 18:45
ZDFinfo: Die Lüge vom gerechten Artenschutz

30.09.17 11:30 - 12:00
ARD: Käfer, Hummeln, Schmetterlinge - Sterben die Insekten aus?

27.09.17 10:25 - 11:10
BR: Deutschlands älteste Bäume - Die "Tausendjährigen"

26.09.17 10:25 - 11:10
BR: Deutschlands älteste Bäume - Hundert Jahre und viel mehr

27.09.17 20:45 - 21:15
mdr: Schießen oder schützen? - Die Rückkehr der Wölfe

21.09.17 20:15 - 21:00
hr: Wenn Wald wieder wild wird

26.09.17 20:15 - 21:00
WDR: Die Tricks des Überlebens - Im Wald

20.09.17 19:40 - 20:15
arte: Der Kampf um den letzten Urwald Europas

28.09.17 21:00 - 22:00
3sat: scobel - Das große Artensterben