Aktuell


AKTION zu Urwald in Schweden

Mail-Aktion: Änok Flussdelta im Norden Schwedens retten

Pro REGENWALD Pressemitteilung, 2.3.11

Eine akute Bedrohung schwebt über dem Bergwald in Änok – einem der absolut schönsten Flussdeltas im Norden Schwedens. Das Änok Delta ist eine grandiose Urwaldlandschaft, einzigartig an sich aber auch wertvoll als Teil einer zusammenhängenden und weglosen Wildnis. In Änok treffen sich das Naturreservat Pärlälvens Bergurwald und das Weltkulturerbe Laponia mit vielen geschützten Gebieten wie auch der Nationalpark Sarek. Änok liegt im Herzen der letzten Wildnis Europas, ohne Straßen oder anderen Zeichen von größeren menschlichen Eingriffen.

Trotzdem hat das schwedische Amt für Forstangelegenheiten seine Zustimmung für den Kahlschlag von 40 ha urwaldartigem Wald gegeben, nur 1 km von der Grenze des UNESCO-Welterbes Laponia entfernt.

Die Provinzialregierung in Norrbotten könnte das Gebiet gesetzlich unter Schutz stellen. Das erfordert nur die Unterschrift des Gouverneurs. Mit der Abholzung kann jederzeit begonnen werden.

Unsere schwedischen Partner-NGOs freuen sich über internationale Unterstützung insbesondere über eine Mail an Gouverneur Eriksson. Bitte schickt jetzt eine Mail an Gouverneur Eriksson: 'Don't destroy Änok river delta'.

Zur AKTION




» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Fr, 24.09.2021 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^