Aktuell


Wälder und Klimaschutz (Interview)

Urwälder sind unverzichtbar

nachhaltigkeit.org, 18.8.10

20 Prozent der globalen Treibhausgas-Emissionen gehen auf die Zerstörung des Kohlenstoffspeichers Regenwald zurück – mehr, als der weltweite Transportsektor verursacht, sagt der Träger des Alternativen Nobelpreises und Biologe René Ngongo. Und für den Kongolesen ist klar: Die Abholzung ist auch eine kulturelle Gefahr.(...)

http://www.nachhaltigkeit.org/201008185394/natur-landwirtschaft/interviews/urwaelder-sind-fuer-klimaschutz-unverzichtbar


Freitag, 13. August, 16:32 Uhr

Wirtschaftskrise ließ CO2-Ausstoß kaum schrumpfen

Münster (dpa) ­ Wegen der Wirtschaftskrise sind die klimaschädlichen CO2-Emissionen auf der Welt im Jahr 2009 erstmals seit 1999 gesunken. Offensichtlich ist der Rückgang aber nur klein.(...)

http://de.news.yahoo.com/26/20100813/tsc-wirtschaftskrise-lie-co2-aussto-kaum-dd61bdb.html




» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Fr, 22.10.2021 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^