Aktuell


Niedersachsen: Geld für Eingriffe

Sonntag, 14. März, 17:05 Uhr

McAllister: Eingriffe in Landschaft lassen sich mit Geld bezahlen

Bremen/Hannover (ddp-nrd). Niedersachsens CDU will bei großen Bauprojekten einen Ausgleich in Geld statt in Flächen zulassen. «Naturschutz ist nicht eine Frage der Quantität der unter Schutz gestellten Flächen, sondern eine Frage der Qualität, also was auf diesen Flächen passiert», sagte CDU-Landes- und Fraktionschef David McAllister dem Bremer «Weser-Kurier» (Montagausgabe). Mit Ausgleichszahlungen könne man bestehende Ökoprojekte verbessern und neue anschieben. «Das ist oft sinnvoller, als immer mehr Flächen einfach unter Schutz zu stellen und sich selbst zu überlassen», sagte McAllister.(...)

http://de.news.yahoo.com/17/20100314/tsc-mcallister-eingriffe-in-landschaft-l-ebff22e.html







» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Mo, 16.05.2022 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^