Aktuell


Holzmangel in Österreich

15. Juni 2010, 15:04

Holzindustrie leidet unter Rohstoffmangel

Die Produktion ist 2009 um 16 Prozent gesunken, die Exporte brachen ein. 2010 sollte es wieder aufwärts gehen

Wien (APA) - Österreichs Holzindustrie klagt über zu wenig Rohstoff. Nicht nur die Sägewerke, auch die Platten- und Papierindustrie leiden derzeit unter zu wenig Holz. Der Rundholzvorrat habe zu Jahresbeginn historische Tiefststände erreicht, sagte Erich Wiesner, Obmann des Fachverbandes der Holzindustrie Österreichs, am Dienstag bei einer Pressekonferenz. Derzeit sei nur ein Drittel der durchschnittlichen Verfügbarkeit da. Die Folge seien Preissteigerungen von bis zu 20 Prozent.(...)

http://derstandard.at/1276413126195/Holzindustrie-leidet-unter-Rohstoffmangel







» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Mi, 30.11.2022 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^