Aktuell


Wildnis 30 Jahre nach Tschernobyl

Tschernobyl: Der Wald erinnert sich

Vor 30 Jahren regnete radioaktiver Fallout aus Tschernobyl auf Regionen Süddeutschlands. Während Ackerböden heute kaum noch belastet sind, sind besonders die Folgen für Wildschweine bis heute nicht voll verstanden: Manche sind stärker radioaktiv belastet als direkt nach der Katastrophe.

Von Karl Urban, Spektrum, 25.4.16

http://www.spektrum.de/news/30-jahre-nach-tschernobyl-findet-sich-radioaktivitaet-in-deutschen-waeldern/1405630




» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Di, 17.05.2022 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^