Aktuell


Update Bialowieza-Urwald

Warum Polen sein jahrtausendaltes Naturerbe verscherbelt

Jahrtausende hat der Bialowieza-Urwald ohne Eingriffe des Menschen überstanden. Nun will ihn die polnische Regierung zu Geld machen. Naturschützer sind entsetzt, aber der Umweltminister hält an seinem Plan fest.

(AP) - 12. Juni, 2016

http://www.handelsblatt.com/politik/international/bialowieza-urwald-warum-polen-sein-jahrtausendaltes-naturerbe-verscherbelt/13633832.html


Fotos aus dem Bialowieza-Nationalpark: Ich glaub, ich steh im Urwald

Der Bialowieza-Nationalpark in Polen und Weißrussland gehört zu den letzten Urwäldern Europas. Nun will Polens Regierung vermehrt Bäume abholzen - angeblich, um den Wald vor Schädlingen zu schützen.

(Reuters) - 13. Juni, 2016

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/bialowieza-sorge-um-einen-der-letzten-urwaelder-europas-a-1096840.html




» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Sa, 31.07.2021 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^