Aktuell


„Tschechische Wildnis“

Wildnis schützen: Umweltschützer kämpfen für mehr naturnahe Flächen

Der Umweltverband Hnutí Duha (Bewegung Regenbogen) fordert, dass mehr Flächen in Tschechien naturnah werden sollen. Das heißt, dort sich die Natur einfach entwickeln zu lassen. Der Appell richtet sich besonders an die Politiker hierzulande. „Tschechische Wildnis“ heißt die Kampagne, die nun auch von der Öffentlichkeit in einer Unterschriftensammlung unterstützt werden soll.

Von Jakub Siska, Radio Prag, 15.8.17

http://www.radio.cz/de/rubrik/kaleidoskop/wildnis-schuetzen-umweltschuetzer-kaempfen-fuer-mehr-naturnahe-flaechen




» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Do, 07.07.2022 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^