Aktuell


Amazonas-Abholzung nimmt zu

Deutlich mehr Rodungen im brasilianischen Regenwald

Umweltministerium: 2015 um 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zugenommen

(APA) - 27. November, 2015

http://derstandard.at/2000026513815/Deutlich-mehr-Rodungen-im-brasilianischen-Regenwald


Ungebremste Abholzung: Regenwald am Amazonas schrumpft

Der tropische Regenwald in Brasilien gilt als Weltspeicher für Kohlendioxid und hat große Bedeutung für den Klimawandel: Zum Anbau von Agrarprodukten werden dort jedoch immer mehr Flächen gerodet. Experten warnen vor fatalen Konsequenzen.

n-tv, 27. November, 2015

http://www.n-tv.de/panorama/Regenwald-am-Amazonas-schrumpft-article16444771.html


Rodungen im brasilianischen Regenwald nehmen zu

Die Regierung kann die illegale Abholzung nicht bremsen. In zwölf Monaten wurde eine Fläche vernichtet, die doppelt so groß ist wie das Saarland.

Reuters, 27.11.15

http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2015-11/umweltschutz-brasilien-rodung


Oberwasser für die Abholzer in Brasilien

Von Georg Ismar, Deutsche Mexiko-Zeitung, 24.11.15

http://mexiko-travel-news.de/index.php/umwelt/4667-oberwasser-fuer-die-abholzer-in-brasilien




» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Mi, 30.11.2022 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^