Aktuell


Amazonien: Massensterben vor 12000 Jahren

Amazonas: Tod der Giganten macht Pflanzenwelt zu schaffen

Kaum tauchte der Mensch in Amerika auf, waren Mammut, Mastodon und Riesenfaultier verschwunden. Jetzt zeigt eine Studie am Beispiel der Amazonas-Region, wie wichtig die Giganten für die Pflanzenwelt waren - und dass ihr Tod bis heute Folgen hat.

SPIEGEL-Online, 12.8.13

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/amazonas-artensterben-minderte-fruchtbarkeit-drastisch-a-916004.html#ref=rss




» zurück

Aus der easy.wdss.de, gedruckt am: Mi, 27.10.2021 © easy.wdss • Besuchen Sie die www.weitblick.net unter www.weitblick.netBildschirm-Version

< zurück | nach oben scrollen^