powered by <wdss>
Aktuell

Morde an Umweltaktivisten

Trauriger Rekord: Über 200 Umweltaktivisten wurden 2019 getötet

Wer gegen Umweltverbrechen protestiert, lebt gefährlich. Viele Aktivisten sind im vergangenen Jahre Angriffen zum Opfer gefallen. In Südamerika droht laut einer Studie die größte Gefahr.

(AFP) - 29. Juli, 2020

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_88306632/rekord-ngo-berichtet-von-ueber-200-getoeteten-umweltaktivisten.html




» zurück
 

Druckversion












































04.03.21 23:15 - 00:45
SWR: Ich bin Greta

25.02.21 21:00 - 21:45
arte: Invasion der kleinen Räuber

12.02.21 13:00 - 13:45
hr: Wald der Zukunft - Zukunft des Waldes

20.02.21 18:10 - 18:20
arte: Mit offenen Karten - Waldwelten

24.02.21 20:15 - 21:30
3sat: Das Geheimnis der Bäume

24.02.21 21:30 - 22:00
3sat: Hitze, Stürme, Käferplage - Das Waldsterben geht weiter

02.03.21 00:10 - 00:40
3sat: Waldgold - Europas Urwald in Gefahr

24.02.21 16:50 - 17:20
arte: Wildtiere - Wie Artenschutz erfolgreich ist

24.02.21 20:15 - 21:45
WDR: Wege aus der Klimakrise - Was können wir tatsächlich tun?

18.02.21 04:55 - 05:20
3sat: Auf dem Holzweg - Wie erneuerbar sind unsere Wälder

01.03.21 07:40 - 08:10
hr: Landwirtschaft und Artenvielfalt - Dossier Insekten

26.02.21 01:20 - 01:50
tagesschau24: Borkenkäfer, Klimawandel und Corona - Wie geht es unserem Wald?