powered by <wdss>
Veranstaltung

3sat: Die Waldmenschen

An den Rand der Gesellschaft gedrängt und gewaltsam ihrer Lebensgrundlage beraubt: Die Guarani, Brasiliens größte indigene Volksgruppe, ringen verzweifelt um ihren Grund und Boden. Agrokonzerne und Großgrundbesitzer teilen sich die Landflächen auf - während die Indios gegen ihren Willen in Reservaten ihr Dasein fristen müssen. Filmemacher Gernot Lercher hat die Guarani im brasilianischen Staat Mato Grosso do Sul besucht. Sein Film zeigt nicht nur ihren schmerzhaften Kampf um ein Stück Erde, sondern schildert auch ihre tiefe, spirituelle Verbundenheit mit der Natur. Denn die Guarani sehen sich als Beschützer des Waldes und seiner Bäume und verstehen diese als beseelte Lebewesen.

Datum: Di, 19. Sept 2017 23:15 Uhr - 23:45 Uhr
 

Druckversion















































27.09.17 16:45 - 17:15
ZDFinfo: Der Klima-Lügen-Check

26.09.17 14:00 - 14:45
3sat: Europa ungezähmt - Die großen Wälder

28.09.17 07:00 - 07:30
SWR: Wo das Klima auf der Kippe steht - Amazonien

19.09.17 23:15 - 23:45
3sat: Die Waldmenschen

27.09.17 18:15 - 18:45
ZDFinfo: Die Lüge vom gerechten Artenschutz

30.09.17 11:30 - 12:00
ARD: Käfer, Hummeln, Schmetterlinge - Sterben die Insekten aus?

27.09.17 10:25 - 11:10
BR: Deutschlands älteste Bäume - Die "Tausendjährigen"

26.09.17 10:25 - 11:10
BR: Deutschlands älteste Bäume - Hundert Jahre und viel mehr

27.09.17 20:45 - 21:15
mdr: Schießen oder schützen? - Die Rückkehr der Wölfe

21.09.17 20:15 - 21:00
hr: Wenn Wald wieder wild wird

26.09.17 20:15 - 21:00
WDR: Die Tricks des Überlebens - Im Wald

20.09.17 19:40 - 20:15
arte: Der Kampf um den letzten Urwald Europas

28.09.17 21:00 - 22:00
3sat: scobel - Das große Artensterben