powered by <wdss>
Sprichworte und Aphorismen

Weisheiten aus dem Wald

Der Wald inspiriert die Dichter und Denkerinnen auf der ganzen Welt. In Sprichworten und Aphorismen über Menschen und Leben spiegelt sich die tiefe Weisheit der Wälder. Wir haben ein paar für Sie zusammengestellt.


Von der Einigkeit der Menschen

Einzeln und frei wie ein Baum und brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht!
(Nazim Hikmet, türkischer Schriftsteller)

Jeder Mensch ist aus einem anderen Holz geschnitzt, und doch stammen wir alle aus ein und demselben Wald.
(Ernst Ferstl)

Menschen verschiedener Nationalität, die sich im Denken und Fühlen gleichen, sind wie ein Wald aus riesigen Bäumen: Jeder Stamm steht für sich, aber ihre Wurzeln vereinigen und ihre Kronen verflechten sich. Sie sind an ihrem tiefsten und an ihrem höchsten Punkt verbunden.
(Unbekannt)

Im Wald lehnt sich Baum an Baum, also warum nicht Mensch an Mensch?
(Serbisches Sprichwort)


Über Ursache und Wirkung

Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es hinaus.
(Deutsches Sprichwort)

Wer einen Wald von Vorurteilen pflanzt, dem gedeihen Holzwege in Hülle und Fülle.
(Ernst Ferstl)


Von der Wahrnehmung

Der Baum muß weg, sagte der Grundbesitzer. Er versperrt mir die ganze Sicht auf den Wald.
(Werner Mitsch, deutscher Aphoristiker)

Er sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.
(Deutsches Sprichwort)


Weisheit fürs Leben

Das Leben ist eine Art Waldspaziergang - man muß nur ein bißchen auf den Weg achten, und kann bedenkenlos die Schönheit genießen.
(Henning Pohlmann)

Holz in den Wald zu tragen ist töricht.
(Lateinisches Sprichgut)

Brauch deine Augen im Felde, deine Ohren im Walde.
(Lettisches Sprichwort)

Im Mai gibt es bessere Dinge im Wald als Himbeeren suchen.
(Russisches Sprichwort)

Wenn man für ein Problem vom Weg abweicht, kommt man oft in einem Wald von Problemen zurecht.
(unbekannt)

Wenn das Kind aus der Mutter kommt, erblüht im Wald schon der Baum für seinen Sarg.
(Deutsches Sprichwort)

Für die Laus ist ein Bart schon ein großer Wald.
(Chinesisches Sprichwort)

Prinzipien haben heißt, mit einer Stange quer im Mund einen Waldlauf machen.
(Otto Graf von Bismarck)

Man soll um eines Baumes willen nicht den ganzen Wald roden.
(Deutsches Sprichwort)

Wie klein kann ein Feuer sein, das einen großen Wald in Brand steckt.
(Jakobus 3.5)

So gut man einen Wolf auch füttert, er wird immer nach dem Wald schielen.
(Iwan Sergejewitsch Turgenjew, russischer Erzähler und Dramatiker)

Im Wald zwei Wege boten sich mir dar,
und ich nahm den, der weniger betreten war
und dies veränderte mein Leben
(Robert Lee Frost, amerikanischer Lyriker, Dichter und Dramatiker)

Wer sich vor Blättern fürchtet, muß nicht in den Wald gehen.
(unbekannt)

Je höher der Baum die Zweige reckt,
Je mehr wird er vom Winde geneckt.
(unbekannt)

Wer sich fürchtet, pfeift nachts besonders laut im Wald.
(unbekannt)

Nütze deine Talente,
auch wenn sie bescheiden sind.
Der Wald wäre sehr stille,
wenn nur die Nachtigallen sängen.
(Poesiealbum)


Über die Sprache

Ein Netzwerk von Worten ist ein großer Wald, in dem sich die Phantasie herumtreibt.
(Shankara, indischer Religionsphilosoph)

In einem Buch müssen sich Sätze wie die Blätter im Wald bewegen, alle in ihrer Ähnlichkeit unähnlich.
(Gustave Flaubert, französischer Erzähler und Novellist)


Zusammengetragen von Julia Lohrmann, Redaktion Planet Wissen.
 

Druckversion


24.03.19 12:00 - 13:00
ARD-alpha: Das große Insektensterben - Was können wir tun?

17.03.19 20:15 - 21:45
SWR: Wir und der Wald - Eine Jahrtausende alte Liebe

20.03.19 19:40 - 20:15
arte: Polens Naturerbe in Gefahr - Der Kampf um den letzten Urwald Europas

22.03.19 22:30 - 23:00
phoenix: Ausgebrummt - Insektensterben in Deutschland?

18.03.19 16:40 - 17:10
arte: Rehe und Rotwild - Was im Konflikt zwischen Wild und Wald hilft

24.03.19 10:20 - 11:05
ZDFneo: Unsere Wälder (1/3) - Die Sprache der Bäume

24.03.19 11:05 - 11:45
ZDFneo: Unsere Wälder (2/3) - Ein Jahr unter Bäumen

24.03.19 11:45 - 12:30
ZDFneo: Unsere Wälder (3/3) - Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel

25.03.19 16:00 - 16:50
arte: Ein Traum von Baum - Zeugen vergangener Zeiten

23.03.19 22:35 - 23:30
arte: Wie schaffen wir die Agrarwende?

20.03.19 13:05 - 14:05
WDR: Das große Insektensterben - Was können wir tun?

24.03.19 19:30 - 20:15
ZDF: Kielings wilde Welt - Wildnis in Gefahr

26.03.19 19:40 - 20:15
arte: Schweine in Gefahr - Wie Europa mit der Seuche umgeht

24.03.19 20:15 - 21:45
SWR: Die schönsten Naturparadiese im Südwesten - Felsen, Seen, tiefe Schluchten

25.03.19 22:05 - 23:05
mdr: Die Krise auf der Wiese - Wer ist schuld am Insektensterben?

17.03.19 07:00 - 08:00
ServusTV: Unser Wald - wer ist sein Feind, Tier oder Mensch?

17.03.19 16:00 - 16:30
SWR: Der mit dem Wald spricht - Unterwegs mit Peter Wohlleben