powered by <wdss>
Veranstaltung

SWR: Axel Wagner & Die Klimakrise

Lange Dürrezeiten, Plagen wärmeliebender Insekten, Bodenerosion - Bäuerinnen und Bauern schlagen Alarm. SWR-Wissenschaftsjournalist und Biologe Axel Wagner verfolgt, wie der Klimawandel Landwirtschaft und Lebensmittelversorgung zu Veränderungen zwingt. Studiogäste wie der Öko-Bauer Sven Wilhelm oder Landwirt Michael Reber, der eher auf konventionelle, aber schonende Bodenbearbeitung setzt, erzählen von ihren Sorgen und dem Gefühl, sich von der Politik und Gesellschaft im Stick gelassen zu fühlen. Denn der Weg in eine andere Wirtschaftsweise ist eine große Aufgabe, an deren Lösung sich auch die Verbraucher*innen beteiligen müssen.
(Wdh. kommende Nacht 2.45-3.45 Uhr)

Datum: Do, 2. Sept 2021 22:00 Uhr - 23:00 Uhr
 

Druckversion