powered by <wdss>
Veranstaltung

arte: Die Axt im Regenwald

Während die Welt mit der Coronakrise kämpft, geht der Raubbau am Amazonas weiter. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen belegen, dass Teile des Regenwalds inzwischen mehr Kohlendioxid ausstoßen, als sie speichern. Die Politik Bolsonaros fördert Holzfäller und Holzfällerinnen und Bergbaukonzerne und ignoriert die Bedürfnisse der Indigenen. Die bildstarke Dokumentation zeigt den Widerspruch zwischen einer Regierung, die der Agrarlobby verpflichtet scheint, und Brasiliens Ureinwohner und Ureinwohnerinnen, den besten Hütern des Waldes, deren Existenz auf dem Spiel steht.

Datum: Di, 19. Apr 2022 21:50 Uhr - 23:25 Uhr
 

Druckversion