powered by <wdss>
Aktuell

Folgen des Klimawandels

Ozeane erwärmen sich deutlich schneller als befürchtet

Es ist ein weiterer Beleg für den Klimawandel: Die Ozeane heizen sich immer schneller auf. Neue Daten zeigen, wie sehr sich Forscher in der Vergangenheit geirrt haben.

SPIEGEL-Online, 12. März, 2017

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/ozeane-erwaermen-sich-deutlich-schneller-als-gedacht-a-1138348.html


Australischer Sommer stellte über 200 neue Rekorde auf

(sda) - 8. März, 2017

http://www.badenertagblatt.ch/leben/forschung-technik/australischer-sommer-stellte-ueber-200-neue-rekorde-auf-131088755


Studie: Mehr Waldbrände in Südeuropa

Klimaretter, 13. März, 2017

http://www.klimaretter.info/forschung/nachricht/22811-studie-mehr-waldbraende-in-suedeuropa


Die Philippinen und der Klimawandel

Immer mehr Menschen auf den Philippinen verlieren ihr Zuhause - wegen Überschwemmungen und Stürmen infolge des Klimawandels. "Klimasichere" Siedlungen gibt es nur für die Reichen.

Von Thomas Kruchem, SWR2 Wissen, 7.3.17

http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/die-philippinen-und-der-klimawandel/-/id=660374/did=18916170/nid=660374/160aprr/


Fast jeder Fünfte bestreitet den Klimawandel

16 Prozent der Deutschen sind von der Existenz des Klimawandels nicht überzeugt – mehr als in anderen europäischen Ländern. Erneuerbare Energieträger sehen die jedoch positiv.

FAZ, 8. März, 2017

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/energiepolitik/iass-fast-jeder-fuenfte-bestreitet-den-klimawandel-14915180.html


Neuer US-Umweltchef: Mensch und CO₂ an Erderwärmung unschuldig

Der neue EPA-Chef Scott Pruitt zweifelt daran, dass der Kohlendioxid-Ausstoß am Klimawandel schuld ist.
Der ehemalige Justizminister von Oklahoma gilt als enger Vertrauter der Öl- und Gasindustrie.
Das Klimaabkommen von Paris bezeichnet er wie US-Präsident Trump als "schlechten Deal".


Süddeutsche Zeitung, 10.3.17

http://www.sueddeutsche.de/politik/scott-pruitt-neuer-us-umweltchef-mensch-und-co-an-erderwaermung-unschuldig-1.3413430


Indien und China: Die neuen Vorreiter beim Klimaschutz

Ein Kommentar von Franz Alt, telepolis, 11.3.17

https://www.heise.de/tp/features/Indien-und-China-Die-neuen-Vorreiter-beim-Klimaschutz-3649957.html




» zurück
 

Druckversion



11.07.22 21:45 - 22:15
tagesschau24: Was tun, wenn die Fichten sterben?

05.07.22 20:15 - 21:50
arte: Insektenkiller - Wie Chemieriesen unser Ökosystem zerstören

08.06.22 21:00 - 21:45
ARD-alpha: Ware Wald - Die Schattenseiten des Holz-Booms

08.06.22 21:45 - 22:15
ARD-alpha: alpha-thema Gespräch - Der Wald

08.06.22 22:15 - 23:00
ARD-alpha: Die Waldretter

27.06.22 23:35 - 00:20
ARD: Schwarz rot grün - Die Geschichte der deutschen Umweltpolitik

26.06.22 16:30 - 17:00
tagesschau24: Natur im Wandel - Was sich jetzt für uns ändert

08.06.22 22:15 - 23:00
ARD-alpha: Die Waldretter

04.06.22 19:40 - 20:15
arte: Europas Urwälder - Ein Schatz der Natur

11.07.22 06:30 - 06:50
arte: Generation Waldbesetzer - Im Baumhaus gegen die Klimakrise

06.07.22 14:30 - 15:15
ZDFinfo: Klimawandel - Die Fakten mit Harald Lesch

24.06.22 21:45 - 22:30
phoenix: Deutschlands neue Wildnis

08.07.22 05:40 - 06:15
arte: Bäume im Klima-Stress - Wie sieht der Wald der Zukunft aus?

07.06.22 19:40 - 20:15
arte: Waldbrände in Deutschland - Eine unterschätzte Gefahr?

08.07.22 10:00 - 11:35
arte: Insektenkiller - Wie Chemieriesen unser Ökosystem zerstören

01.06.22 21:30 - 22:25
arte: Europa - Die Natur und wir