powered by <wdss>
Aktuell

Waldsterben in West-USA

Alarmierendes Waldsterben in den Vereinigten Staaten

An der Westküste der USA sterben mehr und mehr Bäume. Forscher zeigen mit einer neuen Studie, wer daran schuld ist: das immer wärmere Klima auf der Erde.

Von John Dyer, Mannheimer Morgen, 13.4.10

, Die Durchschnittstemperaturen im amerikanischen Westen sind über ein Grad Fahrenheit in den letzten Jahrzehnten gestiegen", sagt Phil van Mantgem. Der Wissenschaftler ist stellvertretender Leiter des nationalen geologischen Teams (USGS), das eine Studie mit weitreichenden Ergebnissen erarbeitet hat. Die Untersuchung an über 200 Jahre alten Baumbeständen erstreckte sich über die Westküstenstaaten bis in die kanadische Provinz British Columbia hinein, umfasste aber auch weiter im Land liegende US-Staaten wie Colorado. Van Mantgem: "Der Temperaturunterschied mag wenig aufhorchen lassen - aber sogar diese kleine Veränderung reicht, um die winterliche Schneedecke dünner werden zu lassen, eine frühere Schneeschmelze einzuleiten und um die sommerliche Dürre zu verlängern."(...)

http://www.morgenweb.de/nachrichten/dritte_seite/20100413_srv0000003724156.html







» zurück
 

Druckversion



05.07.22 20:15 - 21:50
arte: Insektenkiller - Wie Chemieriesen unser Ökosystem zerstören

08.06.22 21:00 - 21:45
ARD-alpha: Ware Wald - Die Schattenseiten des Holz-Booms

08.06.22 21:45 - 22:15
ARD-alpha: alpha-thema Gespräch - Der Wald

08.06.22 22:15 - 23:00
ARD-alpha: Die Waldretter

27.06.22 23:35 - 00:20
ARD: Schwarz rot grün - Die Geschichte der deutschen Umweltpolitik

26.06.22 16:30 - 17:00
tagesschau24: Natur im Wandel - Was sich jetzt für uns ändert

08.06.22 22:15 - 23:00
ARD-alpha: Die Waldretter

04.06.22 19:40 - 20:15
arte: Europas Urwälder - Ein Schatz der Natur

06.07.22 14:30 - 15:15
ZDFinfo: Klimawandel - Die Fakten mit Harald Lesch

24.06.22 21:45 - 22:30
phoenix: Deutschlands neue Wildnis

07.06.22 19:40 - 20:15
arte: Waldbrände in Deutschland - Eine unterschätzte Gefahr?

01.06.22 21:30 - 22:25
arte: Europa - Die Natur und wir