powered by <wdss>
Aktuell

Naomi Klein: "Die Entscheidung - Kapitalismus vs. Klima"

"Was unser Klima braucht, um nicht zu kollabieren, ist ein Rückgang des Ressourcenverbrauchs durch den Menschen; was unser Wirtschaftsmodell fordert, um nicht zu kollabieren, ist ungehinderte Expansion. Nur eines dieser Regelsysteme lässt sich verändern, und das sind nicht die Naturgesetze."

Naomi Klein


Naomi Klein im Gespräch: Warum der Kapitalismus die Welt ruiniert

Globalisierungsbewegung. In ihrem neuen Buch behauptet die kanadische Bestsellerautorin, dass die Weltwirtschaft sich ändern muss, wenn die Welt nicht untergehen soll. Im Gespräch mit profil erklärt sie, was uns sonst noch so droht - angeblich.

Von Sebastian Hofer, Profil, 7.4.15

http://www.profil.at/gesellschaft/naomi-klein-interview-warum-kapitalismus-welt-5589321


Nur noch fünf Jahre bis zur Katastrophe

Naomi Klein, der Pop-Star der Globalisierungskritik, stellt die Systemfrage: In ihrem neuen Buch «Die Entscheidung. Kapitalismus vs. Klima» beschreibt sie den Klima-Krieg zwischen einem ökonomischen System, das auf Wachstum basiert und unserem bedrohten Weltklima.

Von Eduard Erne/Cornelius Janzen, Schweizer Radio und Fernsehen, 1.4.15

http://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/nur-noch-fuenf-jahre-bis-zur-katastrophe


Naomi Klein über den Klimawandel: "Das Wirtschaftssystem in Frage stellen"

Naomi Klein über Gewinner und Verlierer des Klimawandels. Dieser ist ihrer Ansicht nach eine soziale Frage, die alle gesellschaftlichen Bereiche betrifft. Was die Abwendung der Folgen des Klimawandels anbelangt, ist die Autorin eher pessimistisch.

Von Stephan Kaufmann, Frankfurter Rundschau, 29.3.15

http://www.fr-online.de/wirtschaft/naomi-klein-ueber-den-klimawandel--das-wirtschaftssystem-in-frage-stellen-,1472780,30246116.html


Die Entschlossene

Die Emissionen müssen sinken, die Marktmacht muss beschnitten werden: Naomi Klein über Klima und Kapitalismus – und über die Frage, weshalb sie sich nicht gegen die Gewalt bei den Blockupy-Kundgebungen ausgesprochen hat.

Von Anne Ameri-Siemens, FAZ, 4.4.15

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/kapitalismuskritikerin-naomi-klein-im-gespraech-13508983.html




» zurück
 

Druckversion
























































30.03.20 07:15 - 07:45
hr: Die Ausbeutung der Urwälder

17.03.20 22:55 - 23:40
3sat: Die Naturretter - Kämpfen für den Artenschutz

17.03.20 23:40 - 00:10
3sat: Ist unser Wald noch zu retten?

18.03.20 09:30 - 10:00
ARD-alpha: Die Ausbeutung der Urwälder - Kann ein Ökosiegel die Wälder schützen?

16.03.20 21:15 - 21:45
ZDFinfo: Klima im Wandel - Keiner stirbt für sich allein

14.03.20 06:00 - 06:45
phoenix: Der stumme Sommer - Warum sterben die Insekten?

16.03.20 22:30 - 23:15
ZDFinfo: Klimawandel - Die Fakten mit Harald Lesch

16.03.20 23:15 - 00:00
ZDFinfo: SOS Amazonas - Apokalypse im Regenwald

22.03.20 17:00 - 17:30
ZDFinfo: Klima im Wandel - Keiner stirbt für sich allein

18.03.20 21:50 - 22:15
ARD-alpha: Schmetterlinge - Wie leben sie und warum sterben sie aus?

23.03.20 15:45 - 16:30
ZDFinfo: SOS Amazonas - Apokalypse im Regenwald

26.03.20 08:45 - 09:30
ZDFinfo: Klima außer Kontrolle - Die Fakten

24.03.20 16:50 - 17:20
arte: Wildtiere unter Druck

14.03.20 06:00 - 06:30
SWR: Klimaschutz - Wie radikal müssen wir uns ändern?

26.03.20 09:30 - 10:15
ZDFinfo: Klima außer Kontrolle - Auswirkungen und Strategien

26.03.20 10:15 - 11:00
ZDFinfo: Extinction Rebellion - Radikal fürs Klima

27.03.20 22:30 - 23:00
phoenix: Operation Wald - Rettung für die grüne Lunge

26.03.20 10:15 - 11:00
3sat: 5 Grad plus - Wie das Klima unsere Welt verändert

08.03.20 13:30 - 14:00
NDR: Abenteuer Naturschutz