powered by <wdss>
Aktuell

Korruption in Sarawak

Schweiz prüft Finanzen des Ministerpräsidenten Sarawaks

Survival International Deutschland e.V. Pressemitteilung, 31.5.11

Die Schweiz hat eine Untersuchung der Anlagen des Ministerpräsidenten von Sarawak, Taib Mahmud, in schweizer Banken angeordnet. Sarawak ist ein Bundesstaat im malaysischen Teil von Borneo und wird bereits seit 30 Jahren von Taib Mahmud regiert. Es liegen schwere Anschuldigungen der Korruption vor, die zum Großteil auf der Webseite Sarawak Report veröffentlicht wurden. Darüber hinaus ist das Regime für die Zerstörung großer Teile des Waldes in Sarawak verantwortlich.

In einem Brief an den Bruno Manser Fonds hat die Schweizer Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey die Verantwortung des Landes unterstrichen, gegen Korruption vorzugehen. Calmy-Rey erwägt die Möglichkeit, die Konten Mahmuds einzufrieren und versicherte, dass sie die Angelegenheit an FINMA, die Finanzmarktaufsichtsbehörde der Schweiz, weitergeleitet hat.

Die Penan auf der Insel Borneo sehen ihr Land durch Abholzungen gefährdet, welche von der Regierung Mahmuds in Auftrag gegeben wurden. Viele der beauftragten Unternehmen hegen enge Beziehungen zu dem Minister und dessen Familie und Verbündete. 

Das Leben der Penan hängt vom Wald ab. Durch dessen Abholzung verschwindet das Wild, die Flüsse verschlammen, und die Früchte des Waldes werden vernichtet, was zur Folge hat, dass die Penan ihre Familien nicht mehr ernähren können.

Taib Mahmud beschrieb einst, dass das Volk sich „wie Tiere im Dschungel“ benehme und dass sie in die „Mainstream“ Gesellschaft eingebürgert werden sollten. Ähnliche Beispiele zeigen jedoch, dass die erzwungene Entwicklung und die Vertreibung von indigenen Völkern von ihrem angestammten Land verheerende Konsequenzen haben kann.




» zurück
 

Druckversion


24.03.19 12:00 - 13:00
ARD-alpha: Das große Insektensterben - Was können wir tun?

17.03.19 20:15 - 21:45
SWR: Wir und der Wald - Eine Jahrtausende alte Liebe

20.03.19 19:40 - 20:15
arte: Polens Naturerbe in Gefahr - Der Kampf um den letzten Urwald Europas

22.03.19 22:30 - 23:00
phoenix: Ausgebrummt - Insektensterben in Deutschland?

18.03.19 16:40 - 17:10
arte: Rehe und Rotwild - Was im Konflikt zwischen Wild und Wald hilft

24.03.19 10:20 - 11:05
ZDFneo: Unsere Wälder (1/3) - Die Sprache der Bäume

24.03.19 11:05 - 11:45
ZDFneo: Unsere Wälder (2/3) - Ein Jahr unter Bäumen

24.03.19 11:45 - 12:30
ZDFneo: Unsere Wälder (3/3) - Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel

25.03.19 16:00 - 16:50
arte: Ein Traum von Baum - Zeugen vergangener Zeiten

23.03.19 22:35 - 23:30
arte: Wie schaffen wir die Agrarwende?

20.03.19 13:05 - 14:05
WDR: Das große Insektensterben - Was können wir tun?

24.03.19 19:30 - 20:15
ZDF: Kielings wilde Welt - Wildnis in Gefahr

26.03.19 19:40 - 20:15
arte: Schweine in Gefahr - Wie Europa mit der Seuche umgeht

24.03.19 20:15 - 21:45
SWR: Die schönsten Naturparadiese im Südwesten - Felsen, Seen, tiefe Schluchten

25.03.19 22:05 - 23:05
mdr: Die Krise auf der Wiese - Wer ist schuld am Insektensterben?

17.03.19 07:00 - 08:00
ServusTV: Unser Wald - wer ist sein Feind, Tier oder Mensch?

17.03.19 16:00 - 16:30
SWR: Der mit dem Wald spricht - Unterwegs mit Peter Wohlleben